Dr. Eva Nowotny

Vorsitzende des Universitätsrats

  • 17. Februar 1944: geboren in Wiener Neustadt
  • 1962: Matura am Realgymnasium Wien IV Wiedner Gürtel
  • Studium Geschichte und Germanistik an der Universität Wien
  • 1968: Promotion Dr. phil.
  • 1968-1972: Universitätsassistentin an der Universität Wien
  • März 1973: Aufnahme in den Diplomatischen Dienst
  • 1975-1978: Österreichisches Kulturinstitut in Kairo
  • 1978-1983: Österreichische Vertretung bei den Vereinten Nationen in New York
  • 1983-1992: Außenpolitische Beraterin im Büro des Bundeskanzlers
  • 11/1992-1/1997: Österreichische Botschafterin in Frankreich
  • 1/1997-12/1999: Österreichische Botschafterin in Großbritannien
  • 12/1999-9/2003: Leitung der Sektion für Europäische Integration und wirtschaftliche Angelegenheiten des Außenministeriums
  • 9/2003-Herbst 2008: Österreichische Botschafterin in den USA
  • 2/2009-2018: Präsidentin der Österreichischen UNESCO-Kommission
  • 3/2013: Vorsitzende des Universitätsrats der Universität Wien

Sonstige Funktionen:

  • Bruno Kreisky Forum für Internationalen Dialog, Schriftführerin
  • Österreichische Gesellschaft für Außenpolitik und die Vereinten Nationen, Vorstandsmitglied
  • Marshall Stiftung, Mitglied des Stiftungsrats
  • CARE Österreich, Vorstandsmitglied

 

Dr. Eva Nowotny ist Trägerin zahlreicher inländischer und ausländischer Auszeichnungen.